ABNG - visum-agentur für russland
Adresse: Ackerstrasse 3 · 10115 Berlin-Mitte | Tel: 030 609 84 524 | E-mail: visa@abng.de
Erforderliche Unterlagen zur Beantragung von Visa für die Einreise nach Russland
Für den Erhalt eines Blitz-Visums innerhalb eines Tages rufen Sie uns bitte an: 030 609 84 524!
 
  1. Ihr Reisepass im Original
    Es sind keine Kopien zulässig. Das Visum wird direkt in den Reisepass eingeklebt. Der Pass muss mindestens 6 Monate über die voraussichtliche Ablaufdauer des Visums gültig sein und für Grenzstempel an der russischen Grenze mindestens noch über eine freie Doppelseite, d.h. 2 leere aufeinander folgende Seiten verfügen.
  2. Auftrag zur Visumbeschaffung
    Ausgedruckter und ausgefüllter Auftrag zur Visumbeschaffung durch ABNG|Visum-Agentur für Russland
     Auftrag Zur Visumbeschaffung Fuer Russland  
  3. Visumantrag für Russland
    Online ausgefüllter, ausgedruckter und unterschriebener Visumantrag
    ELEKTRONISCHER VISUMANTRAG
    Hinweise zum Ausfüllen
    download
  4. Lichtbild
    Ein biometrisches Lichtbild in der Größe 3,5x4,5 cm (s. Muster)
    Das Passfoto muss an der entsprechenden Stelle des Visaantrages aufgeklebt werden.
    WICHTIG: Keine Heft- oder Büroklammern!
    Neu! Das Foto können Sie auch bei uns im Büro machen oder per E-Mail senden.
  5. Einladung für Russland-Visum
    FÜR TOURISTENVISUM:

    Eine touristische Einladung (heißt auch „Touristische Referenz„ bzw. „Touristen-Voucher„).

    FÜR GESCHÄFTSVISUM / PRIVATVISUM:

    Förmliche Einladung (im Original) einer einladenden russischen Firma oder eine amtliche Einladung (im Original) des russischen föderalen Migrationsdienstes (UFMS). Alternativ die schriftliche private Einladung (im Original) einer russischen Privatperson, ausgestellt durch den föderalen Migrationsdienst (UFMS) der russischen Regierung, wenn Sie Russland privat besuchen wollen.

    Falls Sie nicht im Besitz einer Einladung für Russland sind, senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen ohne diese. Wir besorgen Ihnen die Einladung über unser zuständiges, russisches Partnernetz.

  6. Kopie einer für Russland gültigen Auslands-Reise-Krankenversicherung (s. Anforderungen)
  7. Kopie des Einkommensnachweises (Garantie der „Rückkehrwilligkeit“)
    Nur für deutsche Staatsbürger! z.B. Verdienstbescheinigung, Kontoauszug, HR-Auszug, Grundbuchauszug, Studienbescheinigung, Rentenbescheid, Schülerausweis (s. Einzelheiten)
  8. Meldebescheinigung in Deutschland
    Nichteuropäische Staatsangehörige sowie Bürger aus Irland und Großbritannien müssen den Nachweis (Kopie) einer gültigen Aufenthaltsgenehmigung oder Meldebescheinigung in Deutschland erbringen.
Ablauf der Visumbeschaffung für Russland:
  1. Sie schicken uns bitte Ihre Unterlagen an die unten genannte Adresse. Bitte schicken Sie die Unterlagen durch persönliche Übergabe gegen Unterschrift des Empfängers. Selbstverständlich können Sie Ihre Unterlagen auch bei uns im Büro abgeben. Bitte vereinbaren Sie in diesem Fall einen Termin mit uns – wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

    Unsere Adresse: 
    ABNG Service GmbH 
    Ackerstrasse 3 
    D-10115 Berlin

  2. Wir prüfen die Vollständigkeit und korrekte Bearbeitung Ihrer Unterlagen. Bei etwaigen Unstimmigkeiten informieren wir Sie direkt und nehmen entsprechende Korrekturen nach Ihrer Freigabe sofort vor.
  3. Nach Erteilung des Visums durch das Konsulat können Sie Ihren Pass mit eingetragenem Visum wahlweise bei uns persönlich abholen oder sich von uns zu senden lassen.
Bezahlung:

Nach Erhalt der Unterlagen senden wir Ihnen die detaillierte Rechnung mit den von Ihnen gebuchten Services per E-Mail. Diese begleichen Sie freundlicher Weise zum vereinbarten Zahlungstermin. Im Falle einer Expressbearbeitung bitten wir Sie, den Nachweis über die entrichtete Zahlung vorzulegen. Barbezahlung ist bei Selbstabholung im Büro möglich.

Unser Unternehmen ist regierungsunabhängig. Sie können selbstverständlich das russische Visum selber beim Konsulat beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Antrag persönlich beim Konsulat einreichen. Das Konsulat nimmt die Unterlagen per Post nicht an! Für unsere Dienstleistungen bezahlen Sie eine Servicegebühr zusätzlich zur Konsulargebühr.

Als bei der Botschaft der Russischen Föderation in Deutschland offiziell akkreditierte Visum-Agentur helfen wir Ihnen bei der Visumbeantragung. Unsere Agentur verfügt über jahrelange und solide Erfahrungen bei der Visaerteilung für EU-Bürger.